Sprachwechselstation
Home
Über diese Station
Projektarchiv
Kontakt

Sprachwechselstation / Motiv
Über diese Station

Die Plattform 'Sprachwechselstation' ging aus dem gleichnamigen Projekt der Gruppe gecko art  hervor, welches in den Jahren 2006-2007 mit Beteiligung von ca. 500 SchülerInnen in Wien durchgeführt wurde und im Programm der Wiener Radiobande auf Orange 94.0, dem Freien Radio in Wien, ausgestrahlt wurde.

Ab dem Nachfolgeprojekt 'multilanguage box' in Kooperation mit der Langen Nacht der Sprachen 2008 entstand der Wunsch, eine projektübergreifende Plattform für Sprach- und Audioprojekte im Jugendkulturbereich sowie für medienpädagogische Inputs zu etablieren.

Unter dem Motto here and now - junge audiokulturen haben junge Menschen die Möglichkeit, eigenständigen Audioformaten nachzuspüren, die mit den eigenen textlichen Ideen und Visionen umgesetzt und mit den eigenen Stimmen aufgenommen werden.

Die auf der Sprachwechselstation präsentierten Projekte und Audiobeiträge entstanden im Rahmen von Workshops, in denen TeilnehmerInnen im Alter von 8 bis 20 Jahren redaktionelle Gruppen gebildet, eigene inhaltliche Konzepte ausgearbeitet und im Tonstudio oder mit mobilen Geräten aufgenommen haben. Derzeit ist diese Seite mit über 600 Audiobeiträgen, Radiosendungen und Features von jungen Menschen verlinkt.

Die Sprachwechselstation kann als Schnittpunkt von sprachlichen Wanderwegen gesehen werden. Eine 'STATION' als temporärer Ruhepunkt oder als Ort des Hörbar-Machens und Hinhörens bietet Erlebnisse verschiedenartigster Prägung. Vielfalt  beschränkt sich aber nicht nur auf die Verschiedenheit unter den Sprachen, sondern gilt auch für Stimmen, für Sprechweisen und für den Gebrauch von Sprache als Natürliches Medium. Sprache ist stets in Bewegung und schafft immer neue Formen - argumentieren, texten, visionieren, fabulieren, dichten, performen, erzählen,  beschreiben, berichten,  flüstern, singen, schreien  sind nur eine  kleine Auswahl dessen, was Sprache hervorbringen kann ...

... und wie sich junge audiokulturen hörbar machen.

Impressum